Um Beiträge online einzureichen oder den aktuellen Status eines eingereichten Beitrags zu überprüfen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. In einen existierenden Account Zum Login oder einen neuen Account Registrieren.

Richtlinien für Autor/innen

Zielsetzung der Lunder Arbeitspapiere ist es, aktuelle Forschungsfragen und -ergebnisse zeitnah zur Diskussion zu stellen. Für das Einreichen von Beiträgen aus dem Bereich der germanistischen Sprach-, Literatur- und Übersetzungswissenschaft ist eine Anbindung an die Universität Lund nicht notwendig. Publikationssprachen sind Deutsch, Englisch und Schwedisch. Beiträge können direkt über Mail eingereicht werden: J. Alexander Bareis